Patrick Rieter, Partner, Präsident des Verwaltungsrats

Patrick Rieter war Gründungspartner der Rieter Fischer Partners AG im Oktober 2004. Zwischen August 2001 und Dezember 2004 war Patrick Rieter verantwortlich für das Portfolio Management von institutionellen Kunden bei der InCentive Asset Management. Zuvor war er Leiter des institutionellen Geschäfts von Darier Hentsch & Cie in Zürich. Ab 1984 arbeitete Rieter während 13 Jahren für die Vontobel-Gruppe. Ab 1988 zeichnete er im Asset Management für das Portfoliomanagement Schweizer Aktien verantwortlich und ab 1995 für das Team Schweizer Aktien sowie gemischte Mandate. Rieter ist ausgebildeter Betriebsökonom KLZ.

Erich Fischer, Partner und CEO

Erich Fischer war Gründungspartner der Rieter Fischer Partners AG im Oktober 2004. Zwischen August 2001 und Dezember 2004 war Erich Fischer verantwortlich für das Portfolio Management von institutionellen Kunden bei der InCentive Asset Management. In den vier Jahren zuvor arbeitete Fischer für die Clariden Bank in Zürich als Leiter des Portfolio Management. Zwischen 1992 und 1998 betreute er während sechs Jahren bei Vontobel Asset Management das Segment Schweizer Aktienfonds und gemischte Mandate. Ab 1988 zeichnete er während vier Jahren für das Portfolio Management der UBS in Zug verantwortlich. Fischer verfügt über eine Ausbildung als Certified European Financial Analyst (CEFA).

Beat Käser, Portfolio Manager

Beat Käser startete im August 2016 im Team von Rieter Fischer Partners. Davor arbeitete Beat Käser während 18 Jahren für die Genfer Privatbank Lombard Odier & Co AG (vormals Darier Hentsch & Cie). 2013 trat Beat Käser innerhalb der Bank in den Bereich Privatkunden für den Markt Schweiz über. Von 2002 bis 2013 war er Leiter des institutionellen Portfoliomanagement Schweizer Aktien von Lombard Odier & Co AG in Zürich. Zuvor war er 4 Jahre Leiter der Analyse für Schweizer Aktien. Beat Käser hat sein Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Zürich abgeschlossen und besitzt das Anwaltspatent.

Roland Vogel, Marketing und Vertrieb

Roland Vogel ist seit Januar 2015 im Team von Rieter Fischer Partners verantwortlich für das Marketing sowie das Relationship Management. Zwischen 2005 und 2014 agierte er für J.P. Morgan Asset Management als Country Head Schweiz. Er arbeitete in seiner 25 jährigen Karriere im Bankensegement unter anderem als CEO der BZ Bank, Mitglied der Geschäftsleitung von Julius Baer Investment Funds Services sowie Portfolio Manager institutionelle Kunden bei der Credit Suisse. Roland Vogel hat sein Studium an der Hochschule St. Gallen mit den Spezialgebieten Betriebswirtschaft und Banken abgeschlossen.

Norbert Beiner, Portfolio Manager

Norbert Beiner startete im November 2006 im Team von Rieter Fischer Partners. Davor war er Leiter Aktien Europa bei der Credit Suisse, London, unter anderem verantwortlich für einen Nebenwertefonds. Zwischen 2002 und 2003 verwaltete er für Julius Bär Asset Management global diversifizierte Portfolios. Ab 1988 arbeitete er zehn Jahre für UBS. Zwischen 1995 und 1998 verwaltete er für UBS Asset Management globale Aktienfonds und Mandate. Norbert Beiner ist Certified European Financial Analyst (CEFA) und eidg. dipl. Bankfachmann.

Carlo Seregni, Portfolio Manager

Carlo Seregni startete im Dezember 2014 im Team Rieter Fischer Partners. Davor arbeitete er über 30 Jahre für verschiedene Banken. Während sieben Jahren war er Inhaber der Vermögensverwaltungsfirma Seregni Asset Management. Er managte während acht Jahren den europäischen Nebenwertefund bei J. Bär Asset Management. Zwischen 1985 und 1998 arbeitete er in verschiedensten Funktionen für Credit Suisse und UBS. Seregni ist Spezialist für europäische Aktien. Der studierte Ökonom mit Abschluss an der Universität St. Gallen verfügt zudem über die Zusatzausbildung Cert. European Financial Analyst (CEFA).